*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Jumeirah Dhevanafushi 6*
Entspannen, Baden, personifizierte Gästebetreuung – „Einzigartige Insel“

Lassen Sie sich jeden Wunsch erfüllen und geniessen Sie den Luxus im Paradies mit weissen Sandstränden und einer faszinierenden Unterwasserwelt.
 
Offerte PDF herunterladen
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage
Unsere Insel Bewertung:
Kategorie:
Tauchen:
Schnorcheln:
1/2
Hausriff:
Sport:
Wellness:
1/2
Kinderfreundlich:
Kulinarisch:
Kundenmeinung:

Lage und Transfer 

Das Jumeirah Dhevanafushi ist das erste Resort der bekannten Jumeirah Group auf den Malediven, welches ab Frühjahr/Sommer 2012 seine Gäste willkommen heisst. Das Resort befindet sich im Süden des Gaafu Alifu Atolls und begeistert mit traumhaften puderweissen Sandstränden, einer faszinierenden Unterwasserwelt und einer herrlichen türkisfarbenen Lagune. Vom internationalen Flughafen Male fliegen Sie zunächst zum Flughafen Kaadedhdhoo (ca. 55 Minuten) und von dort aus folgt eine ca. 15-minütige Fahrt per Speedboot zum Resort.
 

Infrastruktur 

Als Besonderheit in diesem traumhaften Luxus-Resort befinden sich 16 Wasservillen vorgelagert vor der Hauptinsel, da sie durch das naturgeschützte, etwa 1 Kilometer lange Hausriff separiert werden und somit ein eigenes kleines „Resort im Resort“ bilden. Jeweils eine Bibliothek lädt auf der Hauptinsel und bei den "Ocean Pearls"-Wasservillen zum Schmöckern ein.
 

Unterkunft

Das Jumeirah Dhevanafushi umfasst insgesamt 40 Villen, wovon 16 Villen als „Water Village“ vorgelagert sind. Alle Villen sind freistehend und sehr grosszügig angelegt. Die Einrichtung ist zeitlos und geschmackvoll und bietet den Gästen des Jumeirah Dhevanafushi den höchstmöglichen Komfort, kombiniert mit zeitloser Eleganz. Die Villen verfügen über einen Schlaf-Wohnbereich, ein halboffenes Bad mit sep. Dusche, eine Aussendusche, einen Bademantel, einen Föhn, einen Flatscreen, WLAN-Internetzugang, eine Minibar, einen Safe, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie eine Klimaanlage. Von den mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestatteten Sonnenterrassen der Villen aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Indischen Ozean und zudem verfügen alle über einen eigenen Pool.

Die Beach Revives Villen (ca.206 m2) sind einzelstehende Bungalows, die sich direkt am Strand befinden.
Die Ausstattung der Island Revives Villen (ca. 306 m2) entspricht der der Beach Revives, diese Villen sind grösser.
Die Ocean Revives Villen (ca. 270 m2) sind auf Stelzen über dem Wasser gebaut und befinden sich mitten im Indischen Ozean, ca. 1 Kilometer von der Hauptinsel entfernt im sogenannten „Water Village“. Mit einem kleinen Boot gelangen die Gäste von hier aus auf die Hauptinsel.
Die Ocean Sanctuary Villen (ca. 340 m2) befinden sich im „Water Village“ und verfügen über 2 Schlafzimmer sowie einen separaten, sehr grosszügigen Wohnraum.
 

Essen und Trinken

Im Jumeirah Dhevanafushi Resort sorgen drei Restaurants und eine Bar für den kulinarischen Genuss der Gäste. Meisterhaft werden einheimische Zutaten mit Gerichten aus allen Ecken des Globus kombiniert und auf diese Weise eine einzigartige und köstliche Auswahl an Speisen kreiert. Lassen Sie sich im Azara von herrlichen lokalen Spezialitäten verführen und geniessen Sie dabei den atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean. Im Mumayaz können Sie sich in romantischer Atmosphäre unter Sternenhimmel mit fangfrischen Fisch-Spezialitäten und leckerem Barbecue verwöhnen lassen. Das Johara bietet den Gästen des Jumeirah Dhevanafushi den Luxus, individuell vom Küchenchef zubereitete Speisen, einen Sommelier und individuellen Service durch einen persönlichen Butler zu geniessen und dabei vollkommen in die paradiesische Stimmung dieser Insel einzutauchen. Das kulinarische Angebot wird durch die Khibar abgerundet, in der Sie Ihren Urlaubstag romantisch mit einem leckeren Cocktail ausklingen lassen können.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Kostenlos lassen sich unmotorisierte Wassersportarten, wie Schnorcheln, Kajak fahren, Segel oder Windsurfen machen. Gegen Gebühr kann man auch Tauchen, Schnorchelausfahrten buchen oder Wasserski fahren.
 
Sport
Nutzen Sie das gut ausgestattete Fitness-Center, spielen Sie Volleyball oder Fussball.
 
Aktivitäten / Ausflüge
Vor Ort lassen sich diverse Ausflüge organisieren.
 
Wellness / Spa
Im exklusiven Talise Spa werden die Gäste mit vielseitigen Massagen und Anwendungen verwöhnt. Die Spa-Marke Talise wurde eigens von der Jumeirah Group kreiert und steht für vollkommene Entspannung in einem harmonischen Ambiente. In diesem Spa geniessen Sie avantgardistische, europäische und asiatische Anwendungen auf hohem Niveau. Zudem bietet das Talise Spa zahlreiche Schönheitsbehandlungen und Maniküren an.
 
Unterhaltung
Gelegentlich Abendunterhaltung mit Livemusik.
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Hausrifftauchen oder Halbtages- & Ganztagesausfahrten zu den begehrten Spots des Süd Male Atolls stehen auf dem Tagesprogramm. Hier werden Träume wahr und zahlreiche Begegnungen mit Grossfisch sind an der Tagesordnung.
 
Basisleitung: Best Dives Maldives
 
Sprachen: D/E/F
 
Tauchgebiet: Das Gaafu-Alifu Atoll wird auch als Huvadhoo Atoll bezeichnet und liegt im Süden der Malediven, zwischen dem Laamu Atoll und dem Gnaviyani Atoll. Dieses Atoll ist dabei mit einer Länge von rund 70 Kilometern und 55 Kilometern Breite das grösste Atoll der Malediven und gilt zugleich mit diesen Ausmassen sogar als das grösste bekannte Atoll der Erde. Die Gaafu-Alifu Atolle sind unterteilt in das Süd Gaafu-Dhaalu Atoll und das Nord Gaafu-Alifu Atoll.
 
Tauchausbildung: Ein internationales und erfahrenes Team bildet mit mehrsprachigen Instruktoren unter den Richtlinen von PADI aus. Vom Anfängerkurs bis hin zum Divemaster Training und diversen Spezialbrevets ist im Dive Center alles möglich.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren können Bubblemaker oder Seal Team Kurse vom Strand aus gemacht werden.
Mit 10 Jahren werden den Kindern Junior Open Water Diver Kurse angeboten, die mit spezieller Kinderausrüstung durchgeführt werden.
 
Schnorcheln
Geniessen Sie das artenreiche Hausriff oder lassen Sie sich von einer Schnorchelausfahrt mit den Dhonis begeistern.
 
rechts
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail