*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Park Hyatt Hadahaa 5*
liebevoll eingerichtet, nahtlos in die Natur eingebettet, Paradies für Taucher und Schnorchler

Unweit vom Equator, liegt das mit dem „Green Globe“ ausgezeichnete Paradies und besticht mit seinem modernen Stil und Design.
Offerte PDF herunterladen
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage
Unsere Insel Bewertung:
Kategorie:
Tauchen:
Schnorcheln:
Hausriff:
Sport:
1/2
Wellness:
Kinderfreundlich:
1/2
Kulinarisch:
Kundenmeinung:

Lage und Transfer

Park Hyatt Maldives liegt auf der ca. 420 m langen und 300 m breiten Insel Hadahaa im Gaafu-Alifu-Atoll, eines der grössten und tiefsten natürlichen Atolle der Welt. Sie ist umgeben von über 150 natürlichen, unbewohnten sowie 10 bewohnten, einheimischen Inseln.
Zielflughafen Male liegt rund 400 Kilometer entfernt, und ist in ca. 45 Minuten mit dem Flugzeug nach Kooddoo und anschliessend in ca. 20 Minuten mit dem Schnellboot erreichbar.
 

Infrastruktur

Das Hotel bietet seinen Gästen neben dem Leisure-Concierge-Service auch eine Mediothek, Bibliothek, und eine Boutique, sowie inselweite WLAN Verbindung, ein Ozeanographisches Zentrum (die Unterwasserwelt kann auf Touren mit erfahrenen Meeresbiologen entdeckt werden). Zwei grosse Frischwasser-Schwimmbecken, Fitnessstudio und Yoga-Pavillon, Wechselstube für bestimmte internationale Währungen, Arzt vor Ort, Wäscheservice, persönlicher Butler.
 

Unterkunft

Zu den 50 überaus geräumigen Villen gehören:
 
14 Park Water-Villen à 110 m2 direkt am Meer: die Park Water-Villen bieten uneingeschränkten 180-Grad-Panoramablick auf den Horizont und den atemberaubenden maledivischen Sonnenuntergang und haben einen privaten Zugang zum korallenreichen Wasser.
 
20 Park Pool-Villen à 120 m2 mit privatem Tauchbecken: eingebettet in die üppige Vegetation der Insel verfügt jede Villa über einen privaten Strandzugang, raumhohe Fenster sowie Bad und Dusche im Aussenbereich mit Terrazzo-Badewanne und Regendusche.
 
16 Park-Villen à 100 m2: eingebettet in die üppige Inselvegetation ist jede Villa ausgestattet mit privatem Strandzugang, raumhohen Fenstern, Bad und Dusche im Aussenbereich mit Terrazzo-Badewanne und Regendusche.
 
Alle Villen verfügen über: persönlichem Home-Entertainment-System, LCD-Fernseher, DVD- und CD- Player, MP3-Dockingstation, kostenloser Wireless-Internetzugang, IDD-Zugang, Nespresso-Kaffeeautomat, Haartrockner, persönlicher Safe, gross genug für Laptop.
 

Essen und Trinken

Restaurants und Bars: Im Speiseraum des Restaurant Relish erhalten Sie den ganzen Tag über persönlichen Service und internationale Gerichte., Im „Battuta's“ werden regional inspirierte Spezialitäten serviert. Die Bar am Pool bietet Drinks und Zigarren in kultivierter Atmosphäre. 24-Stunden-Restaurantservice in Ihre Villa.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Wassersportmöglichkeiten wie Katamaran, Kanu, Windsurfing und Hochseefischen werden angeboten.
 
Sport
Nutzen Sie den gut ausgestatteten Fitnessraum oder entspannen Sie bei Yoga im Yogapavillon
 
Aktivitäten / Ausflüge
Im Freizeitzentrum werden verschiedene Ausflüge angeboten; so können Gäste zu umliegenden Inseln oder zum Äquator fahren, Delfine beobachten, angeleitete Tauchgänge unternehmen, eine maledivische Angelfahrt auf einem traditionellen Dhoni machen oder den Sonnenuntergang von einer Luxusyacht aus genießen. Private Abendessen können am Strand, auf der eigenen Terrasse oder auf der Dachterrasse des Restaurants ausgerichtet werden.
 
Wellness / Spa
Das exklusive Day Spa ist ein Rückzugsort mit fünf speziellení Behandlungsräumen für Paare, in denen Haut- und Schönheitsbehandlungen angeboten werden.
 
Unterhaltung
Gelegentliche Abendunterhaltung
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Besonders bei Tauchern steht das paradiesisch-schöne Huvadhoo-Atoll hoch im Kurs. Mit 250 Inseln und 2.800 Quadratkilometern Fläche zählt es zu den grössten natürlichen Atollen der Welt.
Bisher war diese Gegend, abgesehen von einzelnen Tauchern, die sich hierher verirrten, jedoch unentdeckt geblieben. Sie zählt jedoch zu den ältesten besiedelten Regionen der Malediven und blickt auf eine reiche Geschichte zurück. Allein hier kann noch die ursprüngliche Stille und unberührte Natur, wie sie vor vielen Jahren von den ersten Malediven-Reisenden empfunden wurde, erlebt werden. Schliesslich liegt die nächste bewohnte Insel in zehn Kilometern Entfernung.
 
Basisleitung: Blue Journeys at Park Hyatt Maldives Hadahaa
 
Sprachen: D/E
 
Tauchgebiet: Bis zu 90 Meter tief bietet die azurblaue Lagune an ihren Korallenriffen eine Flora und Fauna unter Wasser, die ihresgleichen sucht. Sensibel und vorsichtig erkunden Anfänger bis erfahrene Taucher unter professioneller Begleitung des PADI Tauchzentrums die farbenprächtigen Riffe mit ihren Blauen Merlins, Mantarochen, Moränen oder Schwarzspitzenriffhaien, um nur einige davon zu nennen. Außerdem warten viele neue Tauchziele darauf, entdeckt zu werden!
 
Tauchausbildung: ein internationales und erfahrenes Team bildet mit mehrsprachigen Instructoren unter den Richtlinien von PADI aus. Vom Anfängerkurs bis hin zum Divemaster Training und diversen Spezialbrevets ist im Dive Center alles möglich.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren können Bubblemaker oder Seal Team Kurse vom Strand aus gemacht werden.
Mit 10 Jahren werden den Kindern Junior Open Water Diver Kurse angeboten, die mit spezieller Kinderausrüstung durchgeführt werden.
 
Schnorcheln
Fahren Sie bei Schnorchelausfahrten mit oder geniessen Sie die Unterwasserwelt mit atemberaubenden, intakten Korallenriffen und einer grossen Artenvielfalt.
 

Hinweise / Gut zu wissen

Die Insel hat vor kurzem zu Recht als erste Insel der Malediven das Green Globe Zertifikat erhalten.
 
rechts
Copyright
 
 
AGB 
|
|
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail