*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Kanuhura 5*
traumhafte weisse Sandstrände, üppige Vegetation und dezenter Luxus

Luxusresort der Extraklasse. Die Anlage auf der gleichnamigen Insel Kanuhura und der kleinen Schwesterinsel Jehunuhura ist mit fünf Sternen ausgezeichnet und bietet Ihnen exklusive Urlaubserlebnisse in einer traumhaft schönen Umgebung. Das Kanuhura Resort gehört seit 2008 zur Gruppe Sun Resorts Limited, die für internationale Spitzenhotels auf den Malediven und auf Mauritius bekannt ist.
 
Offerte PDF herunterladen
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage

Unsere Insel Bewertung:

Kategorie:
Tauchen:
 1/2
Schnorcheln:
 1/2
Hausriff:
 1/2
Sport:
Wellness:
 1/2
Kinderfreundlich:
 1/2
Kulinarisch:
Kundenmeinung:


Lage und Transfer

Das Sun Resort Kanuhura liegt direkt am Aussenriff, im Nordosten des abgelegenen Lhaviyani Atolls, ca. 130 km nördlich von Male und ist vom Tourismus nur wenig erschlossen. Durch seine Abgeschiedenheit bietet es unberührte, fischreiche Tauchplätze. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug dauert rund 40 Minuten ab Male und präsentiert Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf die paradiesische Insellandschaft. Halten Sie unbedingt Ihre Fotokamera bereit! Die malerische, Tropeninsel (ca. 1000m x 200m) mit ihren langgezogenen Sandbänken kann während eines gemütlichen Spaziergangs in weniger als einer halben Stunde umrundet werden.
 

Infrastruktur

Hauptrestaurant «Thin Rah» mit internationaler Küche und Seafood- sowie regionalen Spezialitäten, A-la-carte-Restaurant «Olive Tree» mit mediterranen Köstlichkeiten, Strandrestaurant «Veli Café» mit asiatisch/indischer Küche und abends zusätzlich Barbecue, Grill-Restaurant «Kandu» auf der unbewohnten Nachbarinsel Jehunuhura. Ein besonderes Highlight ist der «Sun-Downer-Cocktail» bei Sonnenuntergang in der Moodhu Lounge. Handhuvaru Bar, Nashaa Club (Disco), Bibliothek mit Internetanschluss, gratis Wifi im ganzen Resort, Lava Lounge, Game Room, Poolbar, Swimmingpool, Kinderbecken, maledivisches Kulturcenter, Spa, Kinderclub, Arzt, Boutique, Juwelier.
 

Unterkunft

Alle 96 Villen sind gediegen und mit natürlichen Materialien ausgestattet. 24 Stunden persönlicher Villa-Service, täglich frische Früchte.
 
Beach Villa: Die 68 Beach Villas (62 m²) verfügen über eine private Veranda, offenes maledivisches Bad mit Natursteinbadewanne und Open-Air-Dusche, Yukata-Style-Bademantel und Slippers, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Nespresso-Maschine, Telefon, Safe, TV mit DVD-Player, Internetanschluss, iPod Dock.
 
Water Villa: Die 18 Water Villas (125 m²) sind auf Pfählen in die Lagune gebaut und wie die Beach Villas mit einem maledivischen Bad ausgestattet. Zudem verfügen sie über eine grosse Terrasse.
 
Zusätzlich gibt es auf Kanuhura 5 familienfreundliche Duplex Villas (132 m²), welche aus 2 Beach Villas bestehen, die miteinander verbunden sind.
 
Grand Beach Villa: Weiter gibt es 2 Grand Beach Villas (188 m²) mit 2 Schlaf- und 2 Badezimmern, Wohnraum und grosser Veranda mit Jacuzzi im Garten.
 
Grand Water Villa: Die 2 Grand Water Villas (135 m²) sind grösser und luxuriöser als die Water Villas und verfügen zudem über einen separaten Wohnraum.

Zudem gibt es auf Kanuhura eine Royal Villa (250 ) mit 2 Schlafzimmern.
 

Essen und Trinken

Das Kanuhura bietet Ihnen bei einem Luxusurlaub auf den Malediven eine abwechslungsreiche Verpflegung und Unterhaltung für jeden Geschmack. Eine breite Auswahl an Restaurants und Bars sorgt nicht nur für hervorragende Verköstigung, sondern auch für ein wunderbares Miteinander der Gäste.
 
Thin Rah: Das grösste Restaurant ist das Thin Rah, das mit europäischer und asiatischer Küche lockt. In den offenen Kochstationen können Sie zudem dem Sternekoch bei der Arbeit über die Schulter schauen.
 
Olive Tree: Das Restaurant Olive Tree begeistert dagegen mit mediterranen Gerichten à la carte. Dort speisen Sie frische Meeresfrüchte, Steaks, und Salate nach dem Vorbild des Mittelmeerraums.
 
Veli Café: Asiatische und indische Spezialitäten finden Sie bei einem Urlaub im Hotel Kanuhura natürlich ebenfalls. Hierfür bietet das Veli Café seine Dienste an.
 
Kandu: Das schönste kulinarische Erlebnis finden Sie bei einem Kanuhura Urlaub aber auf der Insel Jehunuhura. Auf der kleinen Schwesterinsel befindet sich das exklusive Restaurant Kandu.
 
In-Villa Dining: Bei einem Luxusurlaub im Hotel Kanuhura können Sie Ihr Dinner auch direkt in Ihrer Villa geniessen. Ihr persönlicher Butler bereitet alles für Ihr Dinner vor und liefert die bestellten Gerichte.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Das vielseitiges Sport-, Fitness- und Wellness-Angebot lässt keine Wünsche offen. Zwei Tennisplätze, ein Squash Center, ein Wassersport Center sowie ein Aerobic- und ein Fitnessraum wurden mit modernen Geräten ausgestattet und bieten eine tolle Abwechslung für Ihre Freizeitgestaltung.
 
Wassersport
Ohne Gebühr: Kanu, Tretboot, Kajak, Windsurfen.
Gegen Gebühr: Hochseefischen, Wasserski, Katamaran-Segeln, Banana-Boot, Schnorchelausrüstung, Schnorchelausflüge
 
Sport
Ohne Gebühr: Squash und Tennis, Volleyball, Fitnesscenter, Tischtennis, Billard
 
Aktivitäten / Ausflüge
Verschiedene Ausflüge, Picknicks auf einsamen Inseln und Sonnenuntergangsausflüge. Wenige Bootsminuten von Kanuhura entfernt gibt es eine kleine, unbewohnte Insel, Jehunuhura, exklusiv für Sie. Hier können Sie das Mittagessen im Restaurant Kandu einnehmen mit den Füssen im Sand.
 
Wellness / Spa
Beim grossem Spa, welches im asiatischen Stil erbaut ist, wurde viel mit Holz gearbeitet. Es wird eine grosse Auswahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten. Die Produkte für die Behandlungen werden grösstenteils mit natürlichen Zutaten wie Blumen und Kräutern hergestellt. Insgesamt sind es 8 Behandlungsräume, in denen man sich richtig verwöhnen lassen kann. Weiter verfügt der Erholungsbereich über Dampfbad und Sauna.
 
Unterhaltung
Livebands und Disco (1 x wöchentlich)
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Kanuhura liegt direkt am Aussenriff, das auf über 1200 m abfällt. Durch diese extreme Tiefe sind Grossfisch-Begegnungen keine Seltenheit und machen dieses Gebiet zu einem Tauchparadies. Durch Thilas, Giris, Steilwände, Aussenriffe, Corner und Kanalquerungen gestaltet sich das Tauchen sehr abwechslungsreich und hat für jeden etwas zu bieten.
 
Basisleitung: Sun Dive (deutsche Leitung).
 
Sprachen: D / F / E / SP
 
Tauchgebiet: Regelmässigen Tauchausfahrten, morgens um 9.00 Uhr und nachmittags um 14.30 Uhr, führen Sie zu einem der ca. 50 fischreichen Tauchplätzen. Die Fahrzeit beträgt zwischen 10 und 60 Min. Zweimal wöchentlich werden Nachttauchgänge organisiert, bei denen Sie die unterschiedlichsten nachtaktiven Lebewesen bestaunen können. Während der Ganztages-Ausfahrten können interessante Spots im Westen angefahren werden, oder auch neue Tauchplätze im unerschlossenen Süden des Atolls erkundet werden.
 
Tauchausbildung: Die Ausbildung erfolgt nach PADI-Richtlinien vom Anfänger bis zum Divemaster.
 
Kindertauchen: Ab 8 Jahren kann der Bubblemaker gemacht werden. Ab 10 Jahren werden zertifizierte Kurse angeboten.
 
Schnorcheln
Einladende Schnorchelgründe zwischen Kanuhura und Jehunuhura laden zum Verweilen ein. Ganz in der Nähe finden Sie ein kleines Riff, wo sich ein Kindergarten von kleinen Riffhaien und Rochen eingefunden hat, und einige andere Korallenfelder in der Lagune können von Ihnen selbst erkundet werden. Wegen der grossen Lagune ist das Hausriff ziemlich weit entfernt, und deshalb nur von guten Schwimmern erreichbar. Geführte Schnorchelausflüge mit dem Boot werden regelmässig organisiert. Dabei werden Sie von einem Tauchlehrer oder Divemaster zu den interessantesten Schnorchelplätzen des Lhaviyani Atolls begleitet. Bei nicht zu starkem Wellengang geht es auch ans nahegelege Aussenriff, wo häufig Schildkröten und Rochen oder auch Haie beobachtet werden können. Oft wird unser Schnorchelboot auch von Delphinschulen begleitet.

 
Hinweise / Gut zu wissen

Kids Club mit verschiedenen Aktivitäten für Kinder von 2 bis 11 Jahren (2- bis 4-jährige Kinder nur in Begleitung eines Babysitters möglich).
Nur wenige Bootsminuten von «Kanuhura» entfernt liegt die private Robinson Crusoe-Insel Jehunuhura exklusiv für Hotelgäste. Geniessen Sie in absoluter Ruhe und mit Blick auf die türkisblaue Lagune frisch zubereitete Grillspeisen, feinste Desserts und andere Leckerbissen im idyllischen Strandrestaurant «Kandu». Mittags erwartet Sie ein hübsch gedeckter Tisch an lauschiger Lage unter Schatten spendenden Palmen und abends bietet sich die Gelegenheit für ein romantisches Essen unter dem Sternenhimmel.
rechts
Copyright
 
 
AGB 
|
|
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail