*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Amilla Fushi 6 *
kulinarische Highlights - relaxen an einem der grössten Pools der Malediven

Amilla Fushi ist ein erstklassiges und einzigartiges Ressort, das seinem Namen übersetzt aus der Landessprache «mein Inselzuhause» alle Ehren macht. Geniessen Sie entspannten Luxus auf 1000 x 400 Metern in einer unkomplizierten Atmosphäre mit modernen, geräumigen Unterkünften. Abgerundet wird der Aufenthalt bei hervorragendem persönlichem Service, Kulinarik auf höchstem Niveau und einer traumhafen Wellnessoase.
Offerte
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage

Unsere Insel Bewertung:
 
Kategorie:
Tauchen:
 1/2
Schnorcheln:
Hausriff:
Sport:
Wellness:
Kinderfreundlich:
Kulinarisch:
1/2
Kundenmeinung:

Lage und Transfer

Mit dem Wasserflugzeug ist die Insel mit einer Grösse von 1000 auf 400 Metern in 30 Minuten oder per Inlandflug in 20 Minuten sowie weiteren 10 Minuten Boottransfer vom 128 Kilometer entfernten Flughafen zu erreichen. Das Resort verfügt über eine Lounge am Flughafen, damit Ihre Wartezeit angenehmer verläuft.
 

Infrastruktur

Das Hauptrestaurant «Baazaar» besteht aus 5 verschiedenen Lokalitäten, welche Speisen und auch Drinks aus aller Welt anbieten, das Überwasser-Restaurant «Feeling Koi» verführt mit japanischen Gaumenfreuden und das Feinkostgeschäft «The Emperor General Store» verwöhnt mit integriertem Café. Weinkeller und -shop, Bar über dem Wasser. Süsswasser-Swimmingpool, Kinderclub, Babysitting, Souvenirshop, Juwelier, Bibliothek, Wi-Fi im ganzen Resort kostenlos, Wäscheservice, Strandkino und ein Arzt auf der Insel. 
 

Unterkunft

Alle 67 Unterkünfte sind modern, komfortabel und grosszügig eingerichtet und verfügen über ein klimatisiertes Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC sowie Aussendusche, Klimaanlage, Deckenventilator, TV mit Blu-Ray- und DVD-Player, iPad, iPod-Dock, Telefon, Kaffee- und Teemaschine, Minibar, Safe, Haartrockner und einer grossen Terrasse mit Pool.

Die 10 Lagoon Houses Sunset View (200 m2) sind auf Stelzen in die ausgedehnte Lagune gebaut, über einen Steg mit der Insel verbunden und liegen auf der Sonnenuntergangsseite. Von der Terrasse führt ein direkter Zugang ins Wasser.

Die 9 Ocean Lagoon Houses (230 m2) sind gleich ausgestattet, aber etwas grosszügiger gebaut.

Die 23 Ocean Reef Houses (250 m2) sind ebenfalls über dem Wasser auf Stelzen gebaut, sind etwas grösser und haben direkten Zugang zum Hausriff, welches sich direkt davor befindet.

Die 6 Beach Houses (450 m2) liegen am Sandstrand und haben einen Garten mit viel Privatsphäre.

Die 2 Family 2-bedroom Ocean Lagoon Houses (400 m2) sind gleich eingerichtet wie die Ocean Lagoon Houses und verfügen über 2 Schlaf- und Badezimmer.

Die 4 Family 2-bedroom Beach Houses (600 m2) sind gleich eingerichtet wie die Beach Houses und verfügen zusätzlich über ein zweites Schlafzimmer.

Weiter gibt es auf der Sonnenuntergangsseite 8 Beach Residences mit 4 bis 8 Schlafzimmern.

Im Inselinnern gibt es zudem 5 Wellness Tree Houses (220 m2) in 12 Metern Höhe mit jeweils eigenem Spa oder Fitness-Bereich.
 

Essen und Trinken

Es wird Frühstück, Halbpension oder Vollpension angeboten. zur Verfügung stehen drei Restaurants und drei Bars:

Restaurant "Lonu By Luke Mangan": internationale Küche, mit Terrasse

Restaurant "The Emperor Beach Club & Deli": internationale Küche, mit Terrasse, am Strand

Hauptrestaurant "Baazaar": internationale Küche, am Strand, am Pool

Poolbar Outdoor "Baazaar Bar", Cocktailbar "Lonu Sunset Bar", Weinkeller mit Ausschank "Wine Shop & Cellar Door"
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung
Wassersport

Ohne Gebühr: Kajak, Kanu, Windsurfen, Stand-up-Paddeln, Schorchelausrüstung.
Gegen Gebühr: Wasserski, Wakeboard, Funtube, Banana Boat, Kneeboard, Sea Bob, Parasailing, Jetski, Katamaran, Schnorchelausflüge.

Sport
Ohne Gebühr: Fitness, Tennis, Yoga, Fussball, Jogging, Schach. 
 
Aktivitäten / Ausflüge
Meeresbiologie-Center, diverse Ausflüge.
 
Wellness / Spa
Javvu-Spa mit 10 Behandlungsräumen, Sauna, Dampfbad und Yoga-Pavillon. 
 
Unterhaltung
Mit Abendunterhaltung.

Besonderes
Pro Aufenthalt erhält jeder Gast eine kostenlose Massage von 50 Minuten.
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Es werden Hausrifftauchen, Halb- und Ganztagesausflüge sowie Nachttauchgänge angeboten. Der Tauchbasis stehen 2 Dhonis bis zu maximal 20 und 1 Speedboat für 8 Personen zur Verfügung.
 
Basisleitung: Dive Butler Amilla Fushi
 
Sprachen: E / D / F / I
 
Tauchgebiet: Die rund 40 Tauchplätze sind in 10 bis 90 Minuten per Boot erreichbar.
 
Tauchausbildung: Vom Anfänger bis Divemaster sowie diverse Spezialkurse werden nach PADI Richtlinien angeboten.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren kann der Bubblemaker Kurs gemacht werden, ab 10 Jahren werden Kinder Open Water Kurse angeboten. 

Schnorcheln
Das Hausriff liegt rund um die Hauptinsel und ist über 3 Einstiege erreichbar. Als Markenzeichen gilt das «Blue Hole», eine korallenbewachsene Öffnung am westlichen Ende des Hausriffs.
 

Hinweise / Gut zu wissen

Manta- und Walhai-Saison von Juni bis September.

rechts
Copyright
 
 
AGB 
|
|
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail