*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Hondaafushi Island Resort 4 *
Ursprüngliche und üppige Vegetation - Kilometer langer Sandstrand

Hondaafushi liegt im östlichen Haa Dhaalu Atoll im Norden der Malediven. Die Insel ist ungefähr 500 m breit und hat einen etwa 2 km langen Sandstrand. Die vorgelagerte Lagune lädt zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Alle Wassersportbegeisterten werden auf Hondaafushi nicht zu kurz kommen.
Offerte
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage

Unsere Insel Bewertung:
 
Kategorie:
Tauchen:
 1/2
Schnorcheln:
 1/2
Hausriff:
 1/2
Sport:
Wellness:
Kinderfreundlich:
 
Kulinarisch:
 1/2
Kundenmeinung:

Lage und Transfer

Das Hondaafushi Island Resort (2000 m x 500 m) ist im nördlichen, noch fast unberührten Haa Dhaalu Atoll gelegen und bietet optimale Tauch- und Schnorchelbedingungen. Der traumhafte, weitläufige Sandstrand lädt zu Spaziergängen ein. Die Transferdauer beträgt ca. 45 Minuten per Inlandsflug und anschliessendem 7-minütigen Weitertransfer mit dem Speedboat.
 

Infrastruktur

Das Barfuss-Resort im maledivischen Stil, welches voraussichtlich 2018 neu eröffnen wird, verfügt über moderne Bungalows, die sich am Strandbereich um die gesamte weitläufige Insel verteilen. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Empfangsbereich mit Rezeption und Sitzgelegenheiten. Kulinarische Genüsse aus aller Welt bieten das Hauptrestaurant direkt am Strand und das À-la-carte-Restaurant. Erfrischende Drinks sowie kleine Snacks werden an der Bar im Hauptrestaurant serviert. Im Gartenbereich befindet sich der Swimmingpool mit Poolbar und Sonnenterrasse. Liegen, Badetücher und Sonnenschirme stehen am Pool sowie am Strand kostenfrei zur Verfügung.
 

Unterkunft

Superior Beach Bungalow: Die modern eingerichteten Bungalows (ca. 75 m² inkl. Aussenbereich) verfügen über ein halboffenes Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter sowie eine möblierte Terrasse zur Meerseite.

Deluxe Beach Bungalow: Die Deluxe Beach Bungalows sind bei gleicher Ausstattung geräumiger (ca. 89 m² inkl. Aussenbereich), verfügen zusätzlich über eine Badewanne und ein Tagesbett.
 

Essen und Trinken

Reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Abendessen. Bei gebuchter Vollpension zusätzlich Mittagessen in Buffetform. All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform im Hauptrestaurant. Nachmittags Kaffee, Tee und Snacks im Hauptrestaurant. Ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke im Glas an der Bar im Hauptrestaurant sowie an der Poolbar von 10- 24 Uhr. 1 Ausflug pro Person und pro Aufenthalt.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Gegen Gebühr: Motorisierte und nichtmotorisierte Wassersportarten sowie ein Werner Lau- Tauchzentrum. Kite Surfen, Wakeboard oder Wasserski. Banana Rides, Fun Tubes
 
Sport
Ohne Gebühr: Fitnesscenter 
 
Aktivitäten / Ausflüge
Diverse Ausflüge werden organisiert.
 
Wellness / Spa
Der Spa- Bereich lädt mit verschiedenen Behandlungsräumen zum Entspannen ein. Massagen und Anwendungen gegen Gebühr.
 
Unterhaltung
Gelegentlich Abendunterhaltung.
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Zwei bis drei Tauchschiffe (Dhonis) fahren täglich um 9:00 und um 14:30 Uhr. Wie auf unseren anderen Maledivenbasen finden auch auf Hondaafushi Tagestouren und/oder 2-Tank-Dives statt. Ein Shuttle-Service der besonderen Art ist unser Boots-Shuttle. Die etwa 10 verschiedenen Tauchplätze am Hausriff fahren wir im Wechsel mit Booten gegen eine kleine Servicegebühr mehrfach am Tag an. Täglich können Nachttauchgänge und Early-Morning-Dives gemacht werden
 
Basisleitung: Diving Center Werner Lau
 
Sprachen: D / E 
 
Tauchgebiet: Das Tauchgebiet hoch oben im Norden ist bekannt durch seinen Fischreichtum. Es gibt dort sehr viel Grossfische und  gemeinsam kann die Unterwasserwelt und neue Tauchplätze erkundet werden.
 
Tauchausbildung: Die Tauchkurse werden gemäss den Standards von i.a.c. (International Aquanautic Club), CMAS, SSI und PADI durchgeführt. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (ein Tauchlehrer – zwei Tauchschüler). Dies garantiert eine stressfreie und sehr individuelle Ausbildung.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren kann der Bubblemaker Kurs gemacht werden, ab 10 Jahren werden Kinder Open Water Kurse angeboten. 
 
 weitere Infos zur Werner Lau Tauchbasis

Schnorcheln
Das wunderschöne Hausriff ist etwa 150 Meter entfernt. Auf der Westseite der Insel entsteht ein Steg, der „zu Fuss“ erreichbar ist und von dem aus man bequem am Hausriff einsteigen kann. Das Hausriff ist bekannt für Begegnungen mit Mantas und Haien.
 

Hinweise / Gut zu wissen

Wi-Fi gegen Gebühr
rechts
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail