*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Rihiveli by Castaway Hotels & Escapes 3 *
türkisblauen Lagune - ursprüngliches maledivische Resort - üppige Natur - 2 unbewohnten Robinson-Insel

Die langgestreckte "Barfussinsel" ist ein entspanntes, ruhiges Resort. Die Küche ist exzellent, die Strände fallen sanft in die Lagune ab und die nahen Tauchplätze sind absolute Highlights. Bei Ebbe kann man im knietiefen Wasser zu zwei unbebauten, kleinen Trauminseln 400 Meter vor der Küste hinüberlaufen und sich fühlen wie Robinson. Kurzum - auf Rihiveli gibt es Maledivenfeeling pur.
Offerte
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage

Unsere Insel Bewertung:
 
Kategorie:
Tauchen:
Schnorcheln:
Hausriff:
Sport:
Wellness:
Kinderfreundlich:
 
Kulinarisch:
Kundenmeinung:
  1/2

Lage und Transfer

Per Schnellboot in 60 Minuten vom 49 Kilometer entfernten Flughafen aus.
 

Infrastruktur

Das Restaurant ist in die Lagune auf Stelzen gebaut und serviert eine internationale Küche im Buffetstil oder als Set-Menu, zudem findet mehrmals pro Woche das Buffet unter freiem Himmel am Strand statt. Beach Dinner und Barbecues auf Anfrage. Zusätzlich verfügt das Resort über eine Bar mit einer Auswahl an Getränken und Snacks, Souvenirshop, Bibliothek, Wi-Fi kostenlos an der Reception und in der Bar, kleiner Spa, Safe an der Reception.
 

Unterkunft

Die 44 authentischen Standard Beach Bungalows (22 m²) mit Strohdach liegen alle einzelstehend am Strand mit Sicht aufs Meer, haben keine Klimaanlage und sind mit einem geschlossenen Bad, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und einer kleinen Terrasse mit Sitzgelegenheit ausgestattet. 12 der Bungalows verfügen zusätzlich über eine Klimaanlage.

Die 2 Deluxe Beach Bungalows (32 m²), ebenfalls ohne Klimaanlage, sind etwas grosszügiger gestaltet und verfügen zusätzlich über eine Aussendusche. Ausserdem gibt es 1 Family Deluxe Bungalow (40 m²).
 

Essen und Trinken

Der Gast wählt zwischen Halb-, Vollpension und All Inclusive. Hier bekommt der Gast wohl eines der tollsten Buffets auf den ganzen Malediven geboten. Frühstück, Mittag- und Abendessen als reichhaltige Buffets oder 3-Gänge Menüs. Mehrmals pro Woche Beach-Barbecue. Täglich „Barbecue-Lunch“ auf der „Sunset-Insel“ (gegen Gebühr). All Inclusive ist inklusive anti- und alkoholischen Getränken.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Ohne Gebühr: Windsurfen, Kajak, Stand-up-Paddeln, Katamaran.
Gegen Gebühr: Wasserski, Wakeboard, Kitesurfen, Schnorchelausflüge.
 
Sport
Ohne Gebühr: Tischtennis, Volleyball, Badminton, Boule, Billard, diverse Brettspiele 
 
Aktivitäten / Ausflüge
Es werden verschiedene Ausflüge angeboten wie zum Beispiel: Sonnenuntergang Kreuzfahrt, Sandbank Picknick, Morgenfischen, Besuch einer einheimischen Insel
 
Wellness / Spa
Kleines balinesisches Spa mit verschiedenen Körper- und Gesichtsbehandlungen, Massagen.
 
Unterhaltung
regelmässig Abendunterhaltung, Open Air Kino
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Giris, Thilas, Farus, Kanäle, Corners und Aussenriffe – das Tauchrevier rund um «Rihiveli» wartet mit allen typischen Arten von maledivischen Tauchplätzen auf. Das motivierte Tauchteam von Extra Divers führt Sie gerne in die faszinierende Unterwasserwelt des Südmale-Atolls ein.
 
Basisleitung: Extra Divers
 
Sprachen: D / E / F / I
 
Tauchgebiet: 40 Tauchplätze, welche alle in 5-60 Minuten per Boot erreichbar sind. Es werden täglich vormittags und nachmittags Bootsausfahrten angeboten. Gelegentlich stehen auch Ganztagestouren und Nachttauchgänge auf dem Programm. Klangvolle Namen wie „Guraidhoo Corner“, „Kandooma Caves“ oder „Ran Thila“ bieten die gesamte Vielfalt der Maledivischen Unterwasserwelt.
 
Tauchausbildung: Vom Anfänger bis Divemaster sowie diverse Spezialkurse werden nach PADI Richtlinien angeboten.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren kann der Bubblemaker Kurs gemacht werden, ab 10 Jahren werden Kinder Open Water Kurse angeboten. 
 
 weitere Infos zur Extra Divers Tauchbasis

Schnorcheln
Es gibt kein Hausriff und auch das nahe Aussenriff ist nicht direkt vom Strand erreichbar, so dass Schnorcheln oder Tauchen vom Strand oder Steg aus nicht möglich ist. Zum Ausgleich werden zweimal täglich Schnorchelausflüge zu Plätzen im Süd-Male Atoll angeboten.
 

Hinweise / Gut zu wissen

Manta-Saison von Mai bis Oktober. Wer das pure Robinson Feeling auf den Malediven mag, der wird Rihiveli lieben. Das Tauchcenter ist exzellent.

Zur Anlage gehören 2 Robinson-Inseln am Rand der Lagune, welche per Kanu oder Wanderung durch das seichte Wasser erreicht werden können.

rechts
Copyright
 
 
AGB 
|
|
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail