*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Centara Grand Island Resort & Spa 4*
auf Stelzen erbaute Villen, privates Hausriff – für Verliebte und Familien

Geniessen Sie die paradiesischen Strände, das atemberaubende Hausriff des Resorts und lassen Sie sich im unglaublichen Wellnessbereich verwöhnen!
 
Offerte PDF herunterladen
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage
Unsere Insel Bewertung:
Kategorie:
Tauchen:
Schnorcheln:
Hausriff:
Sport:
Wellness:
Kinderfreundlich:
1/2
Kulinarisch:
Kundenmeinung:
1/2

Lage und Transfer

Die Insel liegt im Süden des Ari-Atolls und ist ca. 600 m x 200 m gross. Sie befindet sich in einem wunderbaren Tauchgebiet und verfügt über ein Hausriff mit einem eigenen Schiffswrack. Vom Flughafen aus braucht man bis zur Insel ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug.
 

Infrastruktur

Zu den allgemeinen Einrichtungen des modern gestalteten Resorts gehören der Empfangsbereich mit Rezeption, Juwelier, Boutique, WLAN (gegen Gebühr) und zwei Bars. Das Hauptrestaurant „Reef“ verwöhnt die Gäste mit internationalen Spezialitäten und das A-la-Carte Restaurant „Lotus“ mit thailändischem Essen. Italienische Küche gibt es im auf Stelzen über Meer gebauten Restaurant „Azzuri Mare“. Entspannen kann man an den zwei grosszügig gestalteten Süsswasser-Swimmingpools. Liegestühle und Sonnenschirme sind kostenlos.
 

Einrichtung / Ausstattung

Das Centara Grand Island Resort verfügt über 112 Villen und Suiten. Man kann sich zwischen vier verschiedenen Villen entscheiden.
 
Strandsuiten (für 1-4 Personen): Die ca. 87qm grossen Bungalows bestehen aus je zwei Wohneinheiten und sind ausgestattet mit Bad (WC, Aussendusche, Föhn, Klimaanlagen, Sat.-TV, DVD-Player, Telefon, Internetzugang (WLAN gegen Gebühr), Safe, Minibar, Wasserkocher zur Kaffee-/Teezubereitung und einer Terrasse zur Meerseite.
 
Deluxe Wasservillen (für 2-3 Personen): Ausgestattet wie die Strandsuiten sind diese ebenerdig und auf Stelzen im Meer erbaut. Sie verfügen zusätzlich über einen privaten Jacuzzi.
 
Familien-Wasservillen (2-4 Personen): bei gleicher Ausstattung wie die Deluxe-Wasservillen sind diese noch grosszügiger gestaltet (ca. 93qm) und bieten einen Kinderschlafbereich mit Etagenbett.
 
Sunset-Wasservillen (2-3 Personen): Zweistöckig, geräumiger (ca 110qm) und zusätzlich mit grossem Open-Air-Wohnbereich.
 

Essen und Trinken

Das All-Inclusive Angebot beinhaltet morgens und mittags ein Buffet im Hauptrestaurant. Am Abend gibt es ein Themenbuffet im Hauptrestaurant „Reef“ oder Menüwahl in den A-la-carte- Restaurants (Gerichte gegen Aufpreis). Nachmittags kann man Tee/Eis an der Hauptbar geniessen und abends Snacks. Softdrinks sowie Wasser sind den ganzen Tag erhältlich, nationale alkoholische Getränke von 11 – 24 Uhr an den Bars „Aqua“ und „Coral“. Die Buchung mit Halbpension bietet ein Frühstücksbuffet sowie abends ein Buffet im Hauptrestaurant. Einmal pro Woche besteht die Möglichkeit in einem der beiden Spezialitätenrestaurants zu essen. Weitere Besuche in den A-la-Carte-Restaurants gegen Aufpreis.
 

Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Wer gerne aktiv ist, kann sich im Windsurfen versuchen oder mit einem Tretboot oder Kajak die Insel auf dem Wasser erkunden.
Tauchen und Tauchkurse können vor Ort gegen Gebühr gebucht werden, sowie Katamaransegeln, Wasserski, Schnorcheln und Hochseefischen. Bei einer All-Inclusive Buchung ist das Tretboot- und Kajakfahren sowie das Windsurfen kostenlos.
 
Sport
Das Resort verfügt über ein Fitnesscenter und gegen Gebühr können Sie Yoga-Kurse besuchen.
 
Aktivitäten / Ausflüge
Neben diversen Schnorchelausflügen bietet das Resort einzigartige Exkursionen an. Unter anderem können Sie sich im traditionellen Fischen versuchen oder die lokale Insel besichtigen.
 
Wellness / Spa
In der Sauna und im Dampfbad können Sie sich kostenlos entspannen. Gegen Gebühr können Sie sich im Cenvaree Spa unter anderem mit Massagen und Schönheitsbehandlungen verwöhnen lassen.
 
Unterhaltung
Abends werden Sie mit Live-Musik, Strandpartys, Folklore-Shows und einer Diskothek. unterhalten. Für die kleinen Gäste gibt es einen Miniclub (4-9 Jahre) sowie einen Babysitter-Service (gegen Gebühr).
 

Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Gehen Sie gemütlich am Hausriff tauchen oder fahren Sie mit einem der Dhonis zu den bekannten Tauchspots des Süd Male Atolls. Ganztags- und Halbtagestouren können vor Ort gebucht werden.
 
Basisleitung: Best Dives Maldives
 
Sprachen: D / E
 
Tauchgebiet: Der Süden des Ari Atolls biete spektakuläre Tauchspots und viele Begegnungen mit Grossfisch, Haien, Schildkröten und Mantas.
 
Tauchausbildung: ein internationales und erfahrenes Team bildet mit mehrsprachigen Instructoren unter den Richtlinien von PADI und SSI aus. Vom Anfängerkurs bis hin zum Rescue Diver Spezialbrevets ist im Dive Center alles möglich.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren können Bubblemaker oder Seal Team Kurse vom Strand aus gemacht werden.
Ab 10 Jahren werden den Kindern Junior Open Water Diver Kurse angeboten, die mit spezieller Kinderausrüstung durchgeführt werden.
 
Schnorcheln
Nehmen Sie an Schnorchelausfahrten oder Walhaitauchen / -schnorcheln teil oder geniessen Sie einfach das nahegelegen Hausriff.
 

Hinweise / Gut zu wissen

Die Jacuzzi-Villen sollten nur gebucht werden, wenn die kleinen Gäste mind. 9 Jahre alt sind. Wird in der Buchung angegeben, dass Sie Flitterwochen machen, gibt es ein kleines Special.
 
rechts
Copyright
 
 
AGB 
|
|
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail