*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg
safariboote-conte-max

Conte Max

Die Conte Max befährt seit 2004 die besten Tauchplätze rund um die Inseln der Malediven.
Die 1-wöchigen Touren starten und enden an einem Sonntag, der Start- und Endhafen variiert dabei zwischen Malè, Laamu und Huvadhoo.


Ausstattung

Die 33 Meter lange Conte Max bietet viel Platz für bis zu 21 Taucher in 8 Kabinen. Die 8 Kabinen teilen sich dabei auf in 3 Twin Bett, 4 Drei-Bett mit einem Doppelbett und einem Einzelbett, sowie eine Suite mit Kingsize Bett und einem Einzelbett, welche sich auf dem zweiten Deck befindet. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, sowie ein Badezimmer mit Dusche und Warmwasser.

Der überdachte Salon und die Bar befinden sich auf dem Hauptdeck. 

Im hinteren Bereich des Hauptdecks befindet sich das überdachte Restaurant wo europäische und einheimische Speisen serviert werden. Das Sonnendeck ist mit ausreichend Sonnenstühlen und Sonnenmatten und einem Spabereich ausgestattet.

Gegen Gebühr kann auf dem Schiff Internet genutzt werden, eine maledivische SIM-Karte ist in jeder Kabine vorhanden.


Tauchen

Getaucht wird von einem separaten Tauchdhoni aus, auf welchem sich auch die Ausrüstung, Flaschen und der Kompressor befinden. Am Tag stehen in der Regel 2-3 Tauchgänge auf dem Programm.
Tauchgebiete: Die Conte Max fährt je nach Tour die besten Tauchplätze des Süd Male, Nord- und Ari Atolls an. 
Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail