*
top-oben
|
|
|
diashow-neu1.jpg diashow-neu2.jpg diashow-neu3.jpg diashow-neu4.jpg diashow-neu5.jpg diashow-neu6.jpg diashow-neu7.jpg diashow-neu8.jpg diashow-neu9.jpg diashow-neu10.jpg

Four Seasons Resort at Kuda Huraa 5 1/2 *
Panorama aus Himmel und Wasser, Spa-Insel, - Robinson Crusoe Feeling

Umspielt von kristallklarem Wasser und weissem Sand können Sie auf der Koralleninsel Ihr unvergessliches Malediven-Abenteuer erleben.
Das Spa verwöhnt mit sanftem asiatischem Wellness-Angebot.
Offerte PDF herunterladen
Druckoptimierte Version
Seite drucken
 Anfrage

Unsere Insel Bewertung:
 
Kategorie:
 1/2
Tauchen:
Schnorcheln:
Hausriff:
 1/2
Sport:
 1/2
Wellness:
Kinderfreundlich:
Kulinarisch:
 1/2
Kundenmeinung:


Lage und Transfer

Im Süd-Osten des Nord-Male-Atolls, dort wo sich die Brandung des Indischen Ozeans am Aussenriff bricht, liegt die Insel Kuda Huraa. Mit natürlichen Materialien und viel Liebe zum Detail errichtet, vereint das Resort, das unter der Leitung der renommierten Four Seasons Hotelgruppe steht, den Zauber einmaliger Natur mit eleganter Atmosphäre. Der Transfer dauert ca. 25 Minuten per Schnellboot.
 

 
Infrastruktur

Eine Trauminsel, umsäumt von einem weissen Strand mit tropischer Vegetation und farbiger Blumenpracht. Beeindruckend ist unter anderem das "The Island Spa" auf einer kleinen vorgelagerten Insel, die man mit einem "Dhoni" in wenigen Minuten erreichen kann. Überlauf-Swimmingpool, Kinderpool, medizinische Betreuung, "Kuda Mas Kids Club"( 4 bis 12 Jahre), "Furaavaru Teens " Center, Bibliothek. Boutique. Hoteleigene Yacht "Four Seasons Explorer" gehören zum umfangreichen Angebot des Resorts. Das Resort verfügt auch über ein Café "Huraa" das westliche und asiatische Spezialitäten serviert, das indische Restaurant "Barabaru", das intalienische Restaurant "Reef", das Restaurant "Kandu Grill", "Sunset Lounge" mit grosser Auswahl an Cocktails, 2 Poolbars, Wifi kostenlos im ganzen Resort, Meeresbiologiecenter, Zimmerservice, Wäscheservice, Spa auf seperater Insel.

 
Unterkunft
 

Alle 96 luxuriösen Bungalows sind mit grosser Sorgfalt ins Inselbild integriert und sind mit Bad/Dusche und Badewanne, WC, Klimaanlage, Deckenventilator, TV mit CD-/DVD-Player, iPod-Dock, Internetzugang, Minibar, Telefon, Nespresso-Maschine, Wasserkocher, Safe und Haartrockner ausgestattet.

Die 25 Sunset Beach Pavilions mit Pool (45 m²) liegen auf der Sonnenuntergangsseite, haben ein geschlossenes Badezimmer mit Aussendusche und eine grosszügige Terrasse mit Privatpool.

Die 19 Sunrise Beach Bungalows mit Pool (63 m²) verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Sunset Beach Pavilions mit Pool, bieten zusätzlich mehr Wohnfläche und sind auf der Sonnenaufgangsseite platziert.

Die 8 Sunset Beach Bungalows mit Pool (63 m²) unterscheiden sich durch ihre Lage auf der Seite des Sonnenuntergangs.

Die 8 Sunrise Water Bungalows (61 m²) stehen auf Stelzen in der glasklaren Lagune und sind durch einem Steg mit der Insel verbunden. Sie haben eine grosszügige Terrasse mit direktem Zugang ins Wasser, ein geschlossenes Badezimmer mit zusätzlicher Aussendusche und liegen auf der Sonnenaufgangsseite.

Die 16 Sunset Water Bungalows (61 m²) sind ausgestattet wie die Sunrise Water Bungalows, liegen aber auf der Sonnenuntergangsseite.

Die 8 Sunrise Water Bungalows mit Pool (61 m²) verfügen zusätzlich über einen privaten Pool auf der Terrasse.

Die 5 Family Beach Bungalows mit Pool (75 m²) stehen am Strand, sind gleich ausgestattet wie die Beach Bungalows und haben ein weiteres Zimmer mit Kinderbetten.

Ausserdem gibt es auf Kuda Huraa 1 Royal Beach Villa, 4 1-bedroom Water Suites und 2 2-bedroom Water Suites.


 

Essen und Trinken

4 Restaurants in zum Teil offener Bauweise verwöhnen Ihren Gaumen. Im "Café Huraa" Hauptrestaurant mit Blick auf die Lagune und den Pool bietet asiatische und regionale Gerichte sowie eine exklusive Auswahl an Weinen an. Das "Baraabaru", das zum Teil über die Lagune gebaut ist, lockt mit feiner indischer Küche. Im "Reef Club" erwarten Sie italienische Gerichte mit herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang. Das "Huraa Barbecue" bietet Meeresfrüchte- und Grillspezialitäten und die "Sunset Lounge" serviert abends leckere Cocktails.An der Poolbar finden Sie tagsüber leichte Snacks.
 

 
Sport / Aktivitäten / Wellness / Unterhaltung

Wassersport
Nicht-motorisierter Wassersport wie z.B. Windsurfen, Kajaks, Segeln (Katamaran), Schnorcheln stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Gegen Gebühr können Sie auch Wasserski fahren, Parasailing, Hochseefischen, Surf- und Segelunterricht. PADI-Tauchzentrum (mehrsprachig, auch Deutsch sprechend) direkt im Hotel. Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Im "SURF SHACK" wird Wellenreiten für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.
 
Sport
Ein gut ausgestattetes Fitness Center, ein Yoga Pavillion, Tischtennis können kostenlos genutzt werden.
 
Aktivitäten / Ausflüge
Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt zwischen den beiden Resorts auf der hoteleigenen Yacht, dem ultimativen Wohnschiff für Tauchabenteuer und kulturelle Erlebnisse.
 
Wellness / Spa
"The Island Spa" liegt auf einer eigenen kleinen Insel, die mit einem Dhoni erreichbar ist. In 7 über Wasser gebauten Pavillons mit Openair-Dusche werden zahlreiche Anwendungen aus Indien, Thailand und Indonesien angeboten. Gegen Gebühr Wellness-Anwendungen.
 

 
Tauchen und Schnorcheln

Tauchen
Das Tauchgebiet rund um das Four Seasons Resort Maldives „Kuda Huraa“ bis hin zum Four Seasons Maldives „Landaa Giraavaru“ zählen zu den besten der Welt und bieten einzigartige Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Diverse Kanäle, Wracks und Korallengärten bieten eine faszinierenden Lebensraum für fantastische Unterwasserabenteuer.
 
Basisleitung: Four Seasons Dive Center (5*PADI Gold Palm Dive Center)
 
Sprachen: E / F / SP
 
Tauchgebiet: Halbtages- und Ganztagesausfahrten, Yachtausflüge zu den besten Tauchspots der Malediven oder das Tauchen am Hausriff stehen auf dem täglichen Programm der Tauchbasis.
 
Tauchausbildung: Ein internationales und erfahrenes Team bildet mit mehrsprachigen Instructoren unter den Richtlinien von PADI aus. Vom Anfängerkurs bis hin zum Divemaster Training und diversen Spezialbrevets ist im Dive Center alles möglich.
 
Kindertauchen: ab 8 Jahren können Bubblemaker oder Seal Team Kurse vom Strand aus gemacht werden. Mit 10 Jahren werden den Kindern Junior Open Water Diver Kurse angeboten, die mit spezieller Kinderausrüstung durchgeführt werden.
  


Schnorcheln
Entdecken Sie das Hausriff oder fahren Sie mit der Yacht oder dem Dhoni zu begehrten Spots und geniessen mit etwas Glück auch Walhaie, Haie, Mantas und Schildkröten.

 
Hinweise / Gut zu wissen

Ein Arzt steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung. Ein Aufenthalt auf der Insel kann problemlos mit einer Kreuzfahrt auf der Four Seasons Explorer kombiniert werden.

Honeymooner: Champagner und Früchte im Zimmer bei Ankunft, 1 Kuchen und 1 Geschenk.
rechts
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail